Fenster sind eine wesentliche Komponente jedes Hauses. Sie bringen nicht nur Licht und frische Luft in die Räume, sondern sind auch ein bedeutender Aspekt für die Energieeffizienz und Sicherheit Ihres Hauses. Ein Schlüsselelement für die Funktionalität jedes Fensters sind die Fensterbeschläge. Diese kleinen, oft unscheinbaren Bauteile sind für die Funktionalität Ihrer Fenster entscheidend. In der Folge werfen wir einen genaueren Blick auf die Welt der Fensterbeschläge.

Was sind Fensterbeschläge?

Fensterbeschläge sind die mechanischen Bestandteile eines Fensters, die es ermöglichen, das Fenster zu öffnen, zu schließen, zu kippen und zu verriegeln. Sie umfassen eine Vielzahl von Teilen wie Griffe, Scharniere, Schlösser, Riegel, zusätzliche Verriegelungsmechanismen und mehr. Die Qualität und Art der Fensterbeschläge kann einen erheblichen Einfluss auf die Langlebigkeit, Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit Ihres Fensters haben.

Verschiedene Arten von Fensterbeschlägen

Es gibt eine Vielzahl von Fensterbeschlägen, die für verschiedene Arten von Fenstern und Türen entwickelt wurden. Einige der gebräuchlichsten sind:

Dreh-Kipp-Beschläge

Sie sind in den meisten modernen Häusern weit verbreitet und ermöglichen es dem Fenster, entweder komplett aufzuschwingen (wie eine Tür) oder an der Oberseite zu kippen, um eine kontrollierte Belüftung zu ermöglichen.

Schiebebeschläge

Wie es der Name erahnen lässt, werden Schiebebeschläge in Schiebefenstern und -türen verwendet. Ihr Mechanismus ermöglicht es Ihnen Fenster sowohl horizontal als auch oder vertikal zu verschieben.

Hebe-Schiebe-Beschläge

Hebe-Schiebe-Beschläge kommen hauptsächlich in großformatigen Verglasungen wie Terrassen- oder Balkontüren zur Anwendung. Sie ermöglichen es, die Tür oder das Fenster zu heben, um es leicht zu verschieben, und dann wieder zu senken, um es zu verriegeln.

Sicherheitsbeschläge

Sicherheitsbeschlag Fenster

Sicherheitsbeschläge verfügen über zusätzliche Verriegelungsmechanismen, wie z.B. Pilzkopfzapfen, die mehr Sicherheit vor Einbrüchen gewährleisten. Weitere Informationen, wie Sie den Einbruchsschutz Ihrer Fenster verbessern erfahren Sie hier:

Worauf Sie beim Kauf von Fensterbeschlägen achten sollten

Bevor Sie sich für die Anschaffung neuer Fensterbeschläge entscheiden, sollte Sie folgende Faktoren berücksichtigen:

Material:

Fensterbeschläge werden aus verschiedenen Materialien hergestellt, darunter Edelstahl, Aluminium, Messing und Kunststoff. Jedes Material hat seine Vor- und Nachteile hinsichtlich Langlebigkeit, Korrosionsbeständigkeit und Ästhetik.

Sicherheitsstandards:

Achten Sie auf Fensterbeschläge, die den aktuellen Sicherheitsstandards entsprechen. Suchen Sie nach Produkten, die über eine DIN EN 1627-Zertifizierung oder eine RC2- oder RC3-Zertifizierung verfügen, um einen effektiven Einbruchschutz zu gewährleisten.

Kompatibilität:

Stellen Sie sicher, dass die Beschläge zu Ihren Fenstern passen. Nicht alle Beschläge sind universell einsetzbar.

Bedienungsfreundlichkeit:

Gute Fensterbeschläge sollten einfach zu bedienen sein. Sie sollten sich leicht öffnen und schließen lassen und eine zuverlässige Verriegelung bieten.

Die passenden Fenster und Beschläge von Rumpfinger

Fensterbeschläge spielen eine entscheidende Rolle für die Funktionalität und Sicherheit Ihres Hauses. Daher lohnt es sich etwas Zeit zu nehmen oder einen Fachexperten zu Rate zu ziehen.  Mit dem Rumpfinger Fenster-Service sind Sie bestens aufgestellt, wenn Sie auf der Suche nach neuen Fenstern sind. Wir stehen Ihnen im Raum München, Erding, Ebersberg mit Rat und Tat zur Seite. Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von unseren Fenster-Experten beraten!

Bild 1: © eightstock/stock.adobe.com

Bild 2: © littlewolf1989/stock.adobe.com